Videoserver Was, Wie, Wann und Wo sehe ich ??? Ein Videoserver kann mehrere Kameras zentral verwalten und die Daten auf einem PC, einer externen Festplatte oder USB-Stick aufzeichnen bzw. von diesen auch wiedergeben. Schwenken oder Zoomen der ausgewählten Kameras kann man mit einem Tastendruck vom Bedienteil aus regeln. Eine externe Kamera zur Torsprechstelle wäre ebenso denkbar, wobei die Audioübertragung mit dem Mikrofon der Sprechstelle erfolgt und das Öffnen der Tür über die KNX-Schnittstelle. Über Vorgänge am und um das Haus können Sie sich auch über das Mobiltelefon informieren! Sie wollen auch eine Alarmanlage installieren? Verknüpfen Sie diese mit dem Videoserver und Sie sehen Ihre Aufzeichnungen über Internet oder Mobiltelefon.